Verein der Freunde und Förderer der Evangelischen Kindertagesstätte Rodderweg e. V.

Wofür wir stehen

Unsere Kindertagesstätte braucht Freunde und Förderer. Denn in guten wie in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass viele einem zur Seite stehen und mithelfen, dass es weitergeht. Und es müssen viele mithelfen, damit unsere Kindertagesstätte am Rodderweg…

  • …gut und zeitgemäß ausgestattet ist,
  • …als wichtiger Teil unserer Gemeinde von allen verstanden wird,
  • …auch in Zukunft ein Ort sein wird, an dem sich Kinder gemeinsam mit anderen geborgen wissen und lernen können, unter Gottes Zusage zu leben.

Die Arbeit der Kindertagesstätte in der Gemeinde zu fördern und finanziell zu unterstützen, ist die Aufgabe des Fördervereins.

Was wir tun

Wir machen möglich, was sonst fehlen würde.

Wir finanzieren und organisieren Teile des Bildungsangebots, unter anderem mit dem unter Brühler Kindertagesstätten ersten Judoprojekt und mit verschiedenen Ausflügen zu Zielen der Umgebung.

Dort wo es die Möglichkeiten des Trägers nicht zulassen, erfüllen wir die Wünsche der Kinder und Erzieherinnen bei konkreten Anschaffungen von Spielgeräten, Möbeln oder der Gestaltung der Innen- und Außenräume.

Wir werben für eine breite Unterstützung der wichtigen Bildungsarbeit unserer Gemeinde und sorgen für eine gute Vernetzung innerhalb und außerhalb des Familienzentrums.

Wir helfen bei der Organisation von Festen und Elternaktivitäten in der Kindertagesstätte.

Für diese Arbeit braucht der Förderverein viele Mitglieder – ihre Mitarbeit, ihre Beiträge und Spenden. 

Mitglied werden

Beitrittserklärung
Sie können jetzt Mitglied im Förderverein werden! Alles Nähere dazu finden Sie auf der Beitrittserklärung.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstands gerne zur Verfügung.

Mitglieder des Vorstands

Sie haben Fragen an den Förderverein? Dann kontaktieren Sie uns!

Satzung des Fördervereins
Laden sie hier unsere Satzung als PDF herunter