Die Geschichte des Fördervereins
Gründung des Fördervereins

Die Gründungsversammlung des Fördervereins fand am 10. Juni 1997 statt. Der Verein ist beim Amtsgericht Brühl Reg. Nr. 1087 eingetragen und wurde vom Finanzamt Brühl als gemeinnützig anerkannt.

In den ersten Jahren hat der Förderverein vor allem die Gestaltung des vorderen Garten- und Spielbereichs vorangetrieben, der im Mai 2003 feierlich eingeweiht wurde.

Jedes Jahr veranstalten wir einen Flohmarkt mit von Eltern gespendetem Trödel und richten gemeinsam mit der Kindertagesstätte das Sommerfest aus.

Im Herbst beteiligen wir uns regelmäßig an der Gestaltung des Gemeindefests der Johanneskirche und präsentieren den Gemeindegliedern so den Verein und den Kindergarten.

Von Überschüssen, Mitgliedsbeiträgen und Spenden konnte der Förderverein in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Spielgeräten, Spielzeugen und
Musikinstrumenten für die Kinder anschaffen.

Darüber hinaus haben wir in der Vergangenheit Reparatur- und Entrümpelungsaktionen organisiert, die von vielen fleißigen Helfern aus der Elternschaft umgesetzt wurden.

KiTa am Rodderweg

Die nächsten Termine

  1. Wir feiern Karneval

    Donnerstag, Februar 28
  2. Wir gehen mit dem Karnevalszug KG West

    Dienstag, März 5
  3. Frühlingsfest

    Mittwoch, März 20

BETREUUNGZEITEN

45-Stunden

Mo. - Do. 7.:00 Uhr - 16:30 Uhr
Fr. 7:00 Uhr - 14:00 Uhr

35-Stunden

Variante 1 :
7.00 Uhr – 14.00 Uhr
Variante 2 :
Stundenbelegung nach individuellen Bedürfnissen mit Rücksicht auf die Kernzeiten

BRINGZEIT

7:00 Uhr - 9:00 Uhr

ABHOLZEITEN

12:15 Uhr - 12:30 Uhr
13:45 Uhr - 14:00 Uhr
14:45 Uhr - 15:00 Uhr
16:15 Uhr - 16:30 Uhr
© 2018 Förderverein der Ev. Kindertagesstätte Rodderweg e.V.